Am 28. Juli wird das Bayreuther Stadtparkett erneut zum Freiplatz

maxit STREET HEROES CHALLENGE geht in die dritte Runde

Die Anmeldephase zur diesjährigen maxit STREET HEROES CHALLENGE läuft.

Von heute an haben Basketball Teams mit bis zu acht Spielern die Möglichkeit, sich für das Turnier am 28. Juli auf dem Bayreuther Stadtparkett anzumelden. Wie schon im Vorjahr wird auch 2018 beim vom TenneT young heroes e. V. organisierten Event wieder in zwei Leistungsklassen gespielt. Während in der “Street”-Klasse maximal zwei Spieler zugelassen sind, die in der abgelaufenen Saison für eine Mannschaft im Seniorenbereich in der Bezirksliga oder höher an den Start gegangen sind, können die Teams in der Leistungsklasse „Pro“ völlig frei zusammengestellt werden (Spieler unter 18 Jahren fallen nicht unter diese Klassifizierung!).

Alle notwendigen Informationen zur maxit STREET HEROES CHALLENGE 2018 gibt es im Netz auf https://www.medi-bayreuth.de/streetheroes.html.

Gespielt wird auf dem Bayreuther Stadtparkett wie gewohnt auf zwei Feldern, die sich auf Höhe des Karstadt (Hauptspielfeld) und des Cafe Rossi befinden. Turnierbeginn wird am 28. Juli gegen 10 Uhr sein. Die Siegerehrung ist gegen 19:30 Uhr geplant.