Christian Feneberg mit der U16-Nationalmannschaft zur EM

DBB-Team startet am Freitag gegen Griechenland ins Turnier

Wenn am Freitag in Serbien die U16-Basketball Europameisterschaft beginnt, ist auch ein TenneT young hero mit von der Partie. Christian Feneberg (POST SV Nürnberg/TenneT young heroes) wurde von Bundestrainer Patrick Femerling ins DBB-Aufgebot berufen, das ab dem 10. August in Novi Sad in Gruppe C in die Vorrunde startet. Im ersten Spiel treffen die Deutschen dabei am Freitag zunächst um 13:45 Uhr auf Griechenland. Die beiden anderen Gruppengegner sind Kroatien und die Türkei. 

Folgende Spieler wurden nominiert:

Elias Baggette (Interkulturelle Sportakademie Schöneberg, TuS Lichterfelde), Julius Böhmer (SC Heuchelhof/s. Oliver Würzburg), Christian Feneberg (POST SV Nürnberg/TenneT young heroes), Linus Hoffmann (Hamburg Towers/Piraten Hamburg/SC Rist Wedel), Ariel Washington Hukporti (Porsche BBA Ludwigsburg), Erik Penteker (ALBA BERLIN), Evans José Rapieque (ALBA BERLIN), Jordan Made Samare (RheinStars Köln), Calvin Schaum (Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS), Len Adam Schoormann (verletzt, Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS), Luc David van Slooten (SC RASTA Vechta/Young RASTA Dragons), Lennart Weber (FC Bayern München), Jannis Sonnefeld (Eisbären Bremerhaven/nachnominiert), Mathias Groh (Urspringschule/auf Abruf).

Betreut wird das DBB-Team von Head Coach Patrick Femerling, den beiden Co-Trainern Arne Chorengel und Markus Klusemann, von Physiotherapeut Fabian Weixler, Mannschaftsarzt Benoit Reuter sowie Team-Betreuer Tim Michel und Delegationsleiter Peter George.

Die Gruppenspiele der Deutschen im Überblick:

Fr., 10.08. - 13:45 Uhr vs. Griechenland

Sa. 11.08. - 20:30 Uhr vs. Kroatien

So. 12.08. - 16:00 Uhr vs. Türkei