Foto: Ochsenfoto

Erster Abgang fix: David Gonzalvez verlässt die Heroes Of Tomorrow

Shooting Guard wechselt zum Bundesligaabsteiger nach Vechta

Wenige Tage nach dem Ausscheiden im Playoff-Viertelfinale gegen die EWE Baskets Oldenburg steht der erste Abgang im Kader von Basketball Bundesligisten medi bayreuth fest. David Gonzalvez verläßt die Heroes Of Tomorrow und schließt sich dem in dieser Serie aus der easyCredit Basketball Bundesliga abgestiegenen Team von RASTA Vechta an.

18 Spiele im medi-Dress

Kurz nach Jahreswechsel war David Gonzalvez vom Ligakonkurrenten aus Ludwigsburg nach Bayreuth gewechselt. Hier absolvierte der Defensiv-Spezialist insgesamt 14 Liga- sowie vier Playoff-Spiele im Dress von medi bayreuth. Dabei erzielte "Gonzo" in durchschnittlich 10:19 Minuten Einsatzzeit 3,0 Punkte pro Partie. 

medi bayreuth bedankt sich ganz herzlich bei David Gonzalvez und wünscht ihm und seiner Familie alles Gute! Gonzo wird Bayreuth sicherlich für immer in guter Erinnerung behalten. Ende Februar wurde seine Tochter Gabriella im Bayreuther Klinikum geboren.