Foto: Ochsenfoto

Head Coach Raoul Korner über die NEUEN im Team - 1/7

Den Auftakt macht unsere neuen Nummer 1 ... Adonis Thomas

Beginnen wollen wir unseren Blick mit Head Coach Raoul Korner auf unsere Neuzugänge mit dem Spieler, den der Österreicher als letzten verpflichtet hat. Er wurde in Memphis, Tennessee geboren und kam vom tükischen Champions League Klub Banvit BK zu den HEROES OF TOMORROW: Adonis Thomas.

Head Coach Raoul Korner über Adonis Thomas:

„Bei der Verpflichtung von Adonis haben wir ein wenig vom Zeitpunkt profitiert und der Tatsache, dass wir warten konnten und nicht in Panik verfallen sind. Er ist ein Spieler, der bereits über zwei Spielzeiten hinweg gezeigt hat, dass er auf hohem europäischen Niveau funktioniert. Bei ihm ist uns sowohl die politische als auch die finanzielle Lage in der Türkei entgegen gekommen, denn dort hat er sich bei Banvit einen guten Namen gemacht. Adonis bringt die Physis und Athletik mit, die wir in der Vergangenheit auf dieser Position etwas vermisst haben. Er kann sowohl scoren - was wir in der Champions League schmerzhaft zur Kenntnis nehmen mussten - als auch mehrere Positionen verteidigen.
Wenn er sein Potenzial voll abrufen kann, wird er ein sehr schwieriges Matchup für jeden Gegner sein.“

Foto: GMK - Lena Remmert