Head Coach Raoul Korner über die NEUEN im Team - 7/7

Er kam aus Italien und trägt ab sofort die Nummer 30 ... Nik Raivio

Den Abschluss unserer Serie mit einem Blick auf die Neuen macht ein Spieler, der aus der zweiten italienischen Liga nach Bayreuth wechselte. Er hat einen deutschen und einen amerikanischen Pass und trägt in der kommenden Serie die Nummer 30 im Team der HEROES OF TOMORROW: Nik Raivio.

Head Coach Raoul Korner über Nik Raivio:

“Dass Robin uns verlassen hat, kam nicht überraschend. Umso wichtiger war es, einen Spieler mit deutschem Pass zu finden, der uns sofort helfen kann.  Natürlich waren wir auf die Situation vorbereitet und in diesem Zusammenhang war Nik für mich die erste Ansprechperson. Er hat konstant in der zweiten italienischen Liga sehr beeindruckende Statistiken aufgelegt und sich den Ruf als extrem verlässlicher Scorer erarbeitet. Nik verfügt über Erfahrung, kann auch auf mehreren Positionen eingesetzt werden, ist ein exzellenter Werfer und reboundet auch gut. Mit ihm und Lukas als deutsche Neuzugänge sind wir nun noch variabler und tiefer aufgestellt.”

Foto: GMK - Lena Remmert