HEROES OF TOMORROW beginnen im Pokal auch in dieser Saison auswärts

medi gastiert im Achtelfinale des MagentaSport BBL Pokals beim MBC

Der MagentaSport BBL Pokal beginnt in der kommenden Saison für medi bayreuth erneut mit einem Auswärtsspiel. Nachdem man in der Vorsaison in der Auftaktrunde in die Bundeshauptstadt zu ALBA BERLIN reisen musste, geht es für die HEROES OF TOMORROW in diesem Jahr in der ersten Pokalrunde nach Weißenfels, wo im Achtelfinale der SYNTAINICS MBC auf das Team von Head Coach Raoul Korner wartet.

Die ergab die Auslosung der Achtelfinalspiele des MagentaSport BBL Pokals am Mittwochabend in der Brose Arena beim BBL-Playoff-Spiel zwischen dem amtierenden Pokalsieger, Brose Bamberg und RASTA Vechta.

Als Spieltermin für das Achtelfinale ist das Wochenende um den 28. und 29. September 2019 vorgesehen.

Die weiteren Partien des Achtelfinals:

ALBA BERLIN vs. s.Oliver Würzburg

FC Bayern München vs. Telekom Baskets Bonn

ratiopharm ulm vs. RASTA Vechta

FRAPORT SKYLINERS vs. BG Göttingen

HAKRO Merlins Crailsheim vs. EWE Baskets Oldenburg

MHP RIESEN Ludwigsburg vs. Basketball Löwen Braunschweig

GIESSEN 46ers vs. Brose Bamberg

Der Rahmenterminplan für den MagentaSport BBL Pokal:

Achtelfinale: 28./29.09 2019

Viertelfinale: 14./15.12.2019

Halbfinale: 12.01.2020

Finale: 16.02.2020

Alle Spiele live:

MagentaSport überträgt alle Pokalspiele der easyCredit BBL weiterhin über das TV-Angebot Magenta TV sowie auf Magentasport.de im Web oder über die MagentaSport-Apps für Tablet, Smartphone, TV Streaming und Smart TV.