HEROES OF TOMORROW beim BBL ALLSTAR Day 2019 in der Arena Trier vertreten

Andreas Seiferth repräsentiert die medi-Farben beim Spiel der Besten

Die Farben von medi bayreuth werden auch in diesem Jahr beim ALLSTAR Day der easyCredit Basketball Bundesliga vertreten sein. Frank Menz, Head Coach der Basketball Löwen Braunschweig und von den Basketball Fans zum Coach der ALLSTARS National gewählt, hat Andreas Seiferth aus dem Team der HEROES OF TOMORROW in sein Team berufen.

Für den 29-jährigen Centerspieler ist es seine bereits fünfte Berufung in das Spiel der Besten der Liga (2x Trier, 3x medi bayreuth), das in diesem Jahr am 23. März in der Arena Trier ausgetragen wird.

Die beiden Teams in der Übersicht:

Starter Team INTERNATIONAL

Starter Team NATIONAL

Derrick Williams (München)

John Bryant (Gießen)

Rickey Paulding (Oldenburg)

Niels Giffey (Berlin)

Luke Sikma (Berlin)

Danilo Barthel (München)

Augustine Rubit (Bamberg)

Maodo Lo (München)

Will Cummings (Oldenburg)

Ismet Akpinar (Ulm)

Bankspieler:

Bankspieler:

Michael Stockton (Göttingen)

Per Günther (Ulm)

Tyrese Rice (Bamberg)

Johannes Thiemann (Berlin)

T.J. Bray (Vechta)

Christian Sengfelder (Braunschweig)

Austin Hollins (Vechta)

Andreas Seiferth (Bayreuth)

Javonte Green (Ulm)

Anthony DiLeo (Bonn)

Scott Eatherton (Braunschweig)

Yorman Polas Bartolo (Bonn)

Rasid Mahalbasic (Oldenburg)

Patrick Heckmann (Bamberg)

Coach: Alejandro Garcia Reneses (Berlin)

Coach: Frank Menz (Braunschweig)

Das gesamte Programm des ALLSTAR Days 2019:

16:00 Uhr     Offizieller Einlass / Öffnung Pressebereich

16:15 Uhr     Autogrammstunde

17:15 Uhr     NBBL ALLSTAR Game

18:45 Uhr     Sportwetten.de Dreier-Contest

19:15 Uhr     MagentaSport Dunking-Contest

20:30 Uhr     ALLSTAR Game

 

Tickets für den ALLSTAR Day in Trier kosten zwischen 25,- (Kategorie 3 / ermäßigt) und 50,- Euro (Kategorie 1 / Normalpreis) und können unter t1p.de/pkm8 gebucht werden.