Fotos: Ochsenfoto

#WeAreMedi - Business Club zu Gast beim Haupt- und Namenssponsor

Mitglieder genossen einen Abend voll neuer Einblicke, toller Gespräche und leckerem Drumherum

Es war eine durch und durch gelungene Premiere! Erstmals fand eine Veranstaltung des medi bayreuth Business Clubs direkt in den “heiligen Hallen” eines der zahlreichen Partner des Basketball Bundesligisten statt. Natürlich ließ es sich der Haupt- und Namenssponsor der HEROES OF TOMORROW, die medi GmbH, hier nicht nehmen, selbst für diesen Auftakt zu sorgen und den Partnern an diesem Abend einen ganz exklusiven Einblick hinter die Kulissen des weltweit rund 2.700 Mitarbeiter zählende Unternehmens zu gewähren.

Nach einer Betriebsführung mit vielen tollen Einblicken, fand man sich anschließend in der Kantine zusammen, wo Head Coach Raoul Korner, gerade frisch nach dem FIBA Europe Cup Spiel seines Teams aus Pristina nach Bayreuth zurückgekehrt, aktuelle Informationen zur sportlichen Situation und den in den kommenden Wochen bevorstehenden Herausforderungen gab.

Im Anschluss hatten die Business Club Mitglieder dann die Möglichkeit, bei Fingerfood und coolen Cocktails ins Gespräch zu kommen, was viele auch zum regen Austausch untereinander nutzten.

Das sagt Christoph Schmitz (Leitung Marketing Medical medi GmbH):

„Der Business Club bietet uns als Sponsoren eine tolle Möglichkeit für den Austausch und das aktive Networking untereinander. Wir haben uns sehr gefreut die ersten Business Club Mitglieder bei medi begrüßen zu dürfen und freuen uns auf die kommenden Veranstaltungen.“

Das sagt Björn Albrecht (Geschäftsführer medi bayreuth):

„Danke an die Firma medi stellvertretend Christoph Schmitz und sein Team, die unserem ersten Business Club Abend bei einem Sponsor einen sehr würdigen und wertigen Abend ermöglicht haben. Unsere Partner konnten einen Blick hinter die Kulissen dieses tollen Unternehmens bekommen. Mit knapp 70 Teilnehmern waren wir für diese Veranstaltung bereits nach kurzer Zeit ausgebucht. Das zeigt, dass wir mit dem Angebot des Business Clubs den Nerv unserer Partner und Sponsoren voll getroffen haben. Auch unser Angebot des Netzwerkens untereinander wurde sehr rege an- und aufgenommen- wir konnten mehrere Entscheider von Unternehmen untereinander verbinden. Es war ein rundum gelungener Abend. In diesem Spirit machen wir mit dem Business Club weiter.“

Im Januar wartet schon das nächste Highlight

Große Ereignisse werfen ja bekanntlich ihre Schatten voraus. Insofern freut es uns sehr, alle Mitglieder des medi bayreuth Business Clubs bereits heute auf die nächste Großveranstaltung hinweisen zu können. Am 23. Januar freuen wir uns, Sie im Porsche Zentrum Bayreuth zum alljährlichen Neujahrsempfang begrüßen zu dürfen.