Diamonds

medi bayreuth – Cheerleader Diamonds

Cheerdance-Team von medi bayreuth

Die „Diamonds“ – das Cheerdance–Team aus Bayreuth gründete sich vor acht Jahren. Derzeit gehören 12 Tänzerinnen im Alter zwischen 15 bis 22 Jahren dem Team an, die zwei bis drei Mal wöchentlich fleißig Tänze, Chants (= Anfeuerungsrufe) sowie akrobatische Elemente trainieren. Ihre Trainerin, Sandra Stockinger, war bei dem damaligen Basketballverein „Steiner Bayreuth“ seit dem Jahr 1992 aktive Cheerleaderin und Trainerin zugleich. Sie wurde mit ihrem damaligen Team „Deutscher Meister im Cheerleading“.

Die „Diamonds“ glänzten in der Vergangenheit mit einer Vielzahl von verschiedenen Darbietungen bei Sportevents, Stadtfesten, Firmen- und Produktpräsentationen, Jubiläen und bei einer Vielzahl anderer Events – in Bayreuth und Umgebung. Die „Diamonds“ erhielten für ihr abwechslungsreiches Showprogramm aus Tanz- und Pyramiden reichlich Lob und Zuspruch.

Seit der Basketballsaison 2012/2013 freuen sich die „Diamonds“ auf die Auftritte beim Erstbundesligisten „BBC Bayreuth“ in der Oberfrankenhalle. Wobei sie versuchen die Fans mit ihren Anfeuerungsrufen zu unterstützen, um den „medi bayreuth“ zum Sieg anzuheizen. In jeder zweiten Timeout und einer Viertelpause begleiten die „Diamonds“ die Zuschauer durch die Spielpausen.

Nähere Informationen zum Cheerdance-Team „Diamonds“ sind zu erhalten unter:

www.diamonds-cheerdancers.de oder auf Facebook: Cheerdancers Diamonds