Skip to main content

Fotos: Thilo Lehnert

easyCredit BBL

Gute Nachrichten für medi! Philip Jalalpoor und Kevin Wohlrath sind wieder an Bord!

Schön zu hören, denn es gibt positive Nachrichten zu vermelden! 

Nachdem Philip Jalalpoor am Mittwoch kurz vor dem Spiel im FIBA Europe Cup gegen Donar Groningen aufgrund eines erneut positiven PCR-Tests abermals auf Eis gelegt worden war, kann der 28-Jährige nun glücklicherweise doch zum Team zurückkehren und wieder ins Aufbautraining einsteigen. 

Auch in Puncto Kevin Wohlrath gibt es gute Nachrichten. Der 26-Jährige musste am Mittwoch im FEC-Spiel gegen die Niederländer in der 25. Minute aufgrund von Wadenproblemen ausgewechselt werden und kam daraufhin nicht mehr zum Einsatz. Nach Magnetresonanztomographie in der Radiologie in der Spinnerei und weiteren Untersuchungen konnte Teamarzt Dr. Holger Eggers Entwarnung geben, womit einem Einsatz des Flügelspielers am Samstag im Viertelfinale des Magenta Sport BBL Pokals gegen ALBA BERLIN nichts im Weg steht.