Skip to main content

Foto: Ochsenfoto.de

easyCredit BBL

Jetzt auch noch der Kapitän! Bastian Doreth mit Kapselriss im Fuß erst einmal raus

Die große Konstante im Saisonverlauf von medi bayreuth heißt auch weiterhin Verletzungspech. Wie berichtet hat es im Heimspiel am vergangenen Montag gegen ALBA BERLIN nun auch Mannschaftskapitän Bastian Doreth erwischt. Der 32-Jährige hatte sich in der 26. Spielminute am rechten Fuß verletzt und konnte daraufhin nicht mehr eingesetzt werden.

Die Untersuchungen von Mannschaftsarzt Dr. Holger Eggers ergaben nun einen Kapselriss im Zeh. Dabei handelt es sich zwar um keine schwere Verletzung, jedoch um eine äußerst schmerzhafte, welche so eine Prognose der ungefähren Ausfallzeit des Capitanos nahezu unmöglich macht.

Ein Einsatz von Bastian Doreth in den beiden kommenden Spielen von medi bayreuth (am Sonntag um 15:00 Uhr bei s.Oliver Würzburg und am darauffolgenden Mittwoch um 19:00 Uhr im Heimspiel gegen die BG Göttingen) ist höchst unwahrscheinlich.