Skip to main content

Foto: Marcus Förster

Support

Recht so! F.E.L.S verlängert Sponsoring bei den HEROES OF TOMORROW

Förderung des Bundesliga-Sports ist der Kanzlei eine Herzensangelegenheit

Die Liste der Unternehmen, die ihr Sponsoring bei medi bayreuth auch in der aktuell schwierigen Zeit uneingeschränkt fortführen, ist um einen weiteren Eintrag reicher. Mit der Kanzlei F.E.L.S verlängert ein weiterer langjähriger Partner der HEROES OF TOMORROW sein Sponsoring und bleibt den Bundesliga Basketballern von medi bayreuth treu. 

Das sagt Dr. Uwe Scheder (F.E.L.S Rechtsanwälte GdbR):

“Die F.E.L.S Rechtsanwälte GbR und die F.E.L.S Steuerberater GbR beteiligen sich seit mehr als einem Jahrzehnt sehr engagiert für Basketball, weil es für uns eine Herzensangelegenheit ist, den Sport zu fördern. Basketball ist der einzige in Bayreuth verbliebene 1. Liga-Team-Sport, also Sport auf höchstem nationalem Niveau. Wir sind der Meinung, dass alle Unternehmer dieser Stadt, die Interesse an der Förderung des Sports haben, dazu beitragen sollten, die professionelle Arbeit der gesamten Organisation und damit die des Basketballstandorts zu fördern und zu unterstützen. Wir sind sehr glücklich dazu beitragen zu können, dass zu guten Zeiten mehr als 3.000 begeisterte Fans Emotion und Leidenschaft in der Halle miterleben können. Durch unser weiteres Engagement wollen wir mit dazu beitragen, dass auch trotz der schwierigen Bedingungen in Bayreuth weiterhin Sport in der 1. Bundesliga erlebt werden kann.”

Das sagt Björn Albrecht (Geschäftsführer medi bayreuth):

“Die Kanzlei F.E.L.S steht uns seit Jahren zuverlässig mit höchster Expertise in allen Rechtsfragen zur Seite. Ich freue mich deshalb über die Entscheidung von F.E.L.S und Herrn Scheder stellvertretend, weiterhin als treuer und begeisterter Partner das Basketballprogramm von medi bayreuth zu unterstützen und damit einen wichtigen Baustein für den Fortbestand des Erstliga-Basketballs in Bayreuth in dieser schwierigen Zeit beizutragen. Danke an die gesamte Kanzlei! Wir geben gemeinsam unser Bestes, um weiterhin vorn dabei zu sein.“ 

Zum Unternehmen F.E.L.S:

Die Kanzlei wurde im Jahr 1924 in Bayreuth von Rechtsanwalt Dr. Fritz Meyer als Einzelkanzlei gegründet. In den fünfziger Jahren wurde sie zu einer Sozietät von vier Anwaltskollegen ausgebaut und bis Anfang der neunziger Jahre auf acht Anwälte erweitert. Im Zuge dieses Ausbaus erfolgte eine zunehmende Spezialisierung der Anwälte auf unterschiedlichen Rechtsgebieten. Mit dem Bezug des neuen Kanzleigebäudes in der Löhestraße in Bayreuth wurde die Tätigkeit im Jahr 1992 auch auf den Bereich der Steuerberatung ausgeweitet.

Aktuell stehen insgesamt 26 Berufsträgerinnen und Berufsträgern, darunter 18 Fachanwaltschaften, den Klienten mit Rat und Tat zur Seite und bieten alle wesentlichen Dienstleistungen in den Bereichen Rechtsberatung, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung. Mit über einhundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die im Bereich der Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung tätig sind, können insbesondere mittelständische Mandanten umfassend beraten und betreut werden und man kann so eine umfassende Dienstleistung auf dem Gebiet der Rechts-, Wirtschafts- und Steuerberatung sicherstellen.