Skip to main content

Foto: Christian Haberkorn

easyCredit BBL

Saisonvorbereitung steht! HEROES OF TOMORROW bestreiten neun Testspiele

Auch das letzte kleine Fragezeichen ist beseitigt: Die Saisonvorbereitung der HEROES OF TOMORROW für die am Wochenende um den 24. bis 26. September beginnende neue Saison in der easyCredit Basketball Bundesliga steht. Insgesamt neun Testspiele beinhaltet das Vorbereitungsprogramm der Mannschaft von Head Coach Raoul Korner, das am Montag, den 9. August, mit dem ersten Mannschaftstraining in der Oberfrankenhalle offiziell beginnen wird.

Nach nur zwei Wochen gemeinsamen Trainings wird das neuformierte medi-Team zu einem ersten Testspiel auflaufen. Am 21. August beginnen die HEROES OF TOMORROW ihre Reihe an Vorbereitungsspielen mit dem Test gegen den frischgebackenen Bundesligaufsteiger, die MLP Academics Heidelberg. Vier Tage später testet medi dann erneut in eigener Halle. Zu Gast ist diesmal der ProA-Ligist Science City Jena. Nach aktuellem Stand werden Zuschauer bei beiden Spielen zugelassen sein. Informationen über den Kartenvorverkauf folgen demnächst. 

Trainingslager in Niederösterreich

Nach dem Kräftemessen gegen Jena begibt sich das Team um Kapitän Bastian Doreth ins Trainingslager. Diesmal geht es in die Landeshauptstadt Niederösterreichs nach St. Pölten. Hier werden die Burschen für sieben Tage an ihrer Form feilen. Unter anderem ist während des Trainingslagers auch ein weiteres Testspiel angesetzt. Am Sonntag, den 29. August misst man sich mit Österreichs Titelträger, Swans Gmunden

Am 2. September wird der medi Tross dann die Heimreise nach Bayreuth antreten. Wie es auf dem Rückweg aus dem Trainingslager ja mittlerweile schon zur Tradition geworden ist, nimmt man auch heuer den Umweg über Ulm in Kauf, um am späten Nachmittag des 2. September bei ratiopharm ulm ein weiteres Vorbereitungsspiel zu absolvieren. 

Sechs Tage nach dem Test in Ulm reisen die HEROES OF TOMORROW nach Weißenfels, wo am 8. September das Kräftemessen mit dem SYNTAINICS MBC auf dem Programm steht. Und die Testspiel-Taktung bleibt hoch. Drei Tage nach dem Test in Sachsen-Anhalt ist man bei s.Oliver Würzburg zu Gast, weitere vier Tage später dann bei den MHP RIESEN in Ludwigsburg, ehe nochmals drei Tage später der expert Jakob Cup in der Bayreuther Oberfrankenhalle bevorsteht. 

Erstmals Gast aus Frankreich

Die Besetzung ist auch in diesem Jahr erneut hochkarätig und so darf der expert Jakob Cup auch in diesem Jahr als das Highlight der Vorbereitung bezeichnet werden. Mit dem Champions League-Vertreter SIG Strasbourg kann man bei medi bayreuth erstmals ein Team aus Frankreich beim Vorbereitungsturnier in der Oberfrankenhalle begrüßen. Die Franzosen eröffnen am 18. September um 17:00 Uhr den expert Jakob Cup mit ihrem Halbfinalspiel gegen den deutschen Pokalsieger, den FC Bayern München. Im zweiten Semifinale treffen im Anschluss dann ab 19:30 Uhr die Gastgeber auf den SYNTAINICS MBC. Am Sonntag stehen dann die Finals auf dem Programm. Nach dem Spiel um Platz drei um 14:30 Uhr, steigt um 17:00 Uhr das Finale des expert Jakob Cups 2021. Tickets für den expert Jakob Cup wird voraussichtlich Ende August/Anfang September im Vorverkauf geben. 

Bundesligastart am letzten September-Wochenende

Eine Woche nach dem expert Jakob Cup geht es dann in der easyCredit Basketball Bundesliga für unsere HEROES OF TOMORROW erstmals wieder um Punkte. Der erste Spieltag wurde auf das Wochenende vom 24. bis zum 26. September 2021 festgesetzt. Den genauen Spielplan für die mittlerweile 12. Saison von medi bayreuth nach dem Wiederaufstieg wird die Liga in den kommenden Wochen veröffentlichen.