Skip to main content

TenneT young heroes

TenneT young heroes präsentieren zwei Top-Verstärkungen

Jannick Jebens und Chris Würmseher wechseln nach Bayreuth

Die TenneT young heroes können namenhafte Verstärkungen für ihr Nachwuchsprogramm vermelden. Mit Jannick Jebens und Chris Würmseher wechseln zwei absolute Top-Nachwuchsspieler nach Bayreuth und verstärken in der kommenden Saison das Team der TenneT young heroes in der 2. Regionalliga.

Der 22 Jahre alte und 198 Zentimeter große Small Forward Jannick Jebens wechselt aus der bayerischen Landeshauptstadt nach Bayreuth. Beim FC Bayern München Basketball durchlief Jannick seit 2005 alle Nachwuchsmannschaften. 2017 feierte er seinen bisher größten sportlichen Erfolg und führte die U19-Mannschaft der Münchner als Kapitän zum Titel in der Nachwuchs Basketball Bundesliga. Als Kapitän der dritten Mannschaft des FC Bayern gelang ihm in der abgelaufenen Saison der souveräne Klassenerhalt in der 1. Regionalliga. Zudem kann Jannick auf 59 Spiele und 271 Punkte in der 2. Basketball Bundesliga zurückblicken und wird von Demond Greene als das Gesicht des FC Bayern Nachwuchses bezeichnet.

Mit Christoph Würmseher begrüßen die TenneT young heroes einen weiteren hochtalentierten Athleten in Bayreuth. Der 193 Zentimeter große und 23 Jahre alte Aufbauspieler kommt ebenfalls aus der ProB und lief hier in der vergangenen Spielzeit für die Tropics Oberhaching auf. Chris war ebenso wie Jannick ein äußerst vereinstreuer Spieler und spielte insgesamt 15 Jahre beim MTSV Schwabing. Hier war er drei Jahre lang Kapitän des NBBL-Teams und prägte den Spielstil der Münchner. Nach einer herausragenden Saison als Kapitän des MTSV Schwabing in der 1. Regionalliga kam 2019 dann der Wechsel zu den Tropics in die 2. Basketball Bundesliga.

Jannick und Chris werden ein Studium an der Universität Bayreuth beginnen. Außerdem werden beide zusätzlich das Teamtraining der Profimannschaft von Raoul Korner und Lars Masell ergänzen.

Im Lager der TenneT young heroes ist man außerordentlich erfreut, mit Jannick und Chris zwei begabte, ehrgeizige und disziplinierte Sportler für das Bayreuther Programm gewinnen zu können. Ab dem 24. August startet die Vorbereitung auf die am ersten Oktoberwochenende beginnende neue Saison in der 2. Regionalliga Nord.

(tk)