Skip to main content

2021/22

Saisonticket

MagentaSport BBL Pokal: medi bayreuth vs. Hamburg Towers

Vorverkaufsstart für Dauerkarteninhaber: Donnerstag, 23. September 18.00 Uhr

Dauerkarteninhaber haben für das Pokalspiel ein Vorkaufsrecht und können sich bis zum 27. September um 18.00 Uhr ihren Dauerkartenplatz sichern, indem sie ihre Dauerkarte in unserem Online-Ticketshop (ohne Service-Gebühr) oder bei uns in der Geschäftsstelle für dieses Spiel aktivieren. Im Rahmen der Aktivierung muss jeder Besucher seine Kontaktdaten angeben und kann sich im Anschluss ein print@home-Ticket ausdrucken oder das Ticket auf sein Smartphone laden. Das bedeutet, dass die Plastik-Dauerkarte erst zum ersten Bundesligaspiel am 23. Oktober zum Eintritt in die Oberfrankenhalle berechtigt.

Alle Dauerkarten-Plätze die bis zum 27. September, 18.00 Uhr nicht aktiviert wurden, werden für den regulären Tageskartenverkauf freigegeben.

 

Personalisierung der Dauerkarte für easyCredit BBL-Spiele

Seit dem Versand der Dauerkarten haben sich die Rahmenbedingungen nochmals zu Gunsten aller Dauerkarteninhaber verändert, sodass die Personalisierung nicht vor jedem Spiel über dein reservix-Konto vorgenommen werden muss. Dennoch ist wie bereits bei den Heimspielen in der Saisonvorbereitung die Personalisierung der Tickets weiterhin verpflichtend. Das heißt, wir dürfen dir nur dann den Zutritt zu unseren Heimspielen in der Oberfrankenhalle gewähren, wenn deine Daten zuvor bei uns hinterlegt wurden, dein Nachname auf der Dauerkarte steht und mit deinem Personalausweis und 3G-Nachweis abgeglichen werden kann.

 

Daher müssen sich bitte alle Dauerkarten-Inhaber* an uns wenden, bei denen mindestens einer der folgenden Punkte zutrifft:

1. Dein Nachname steht nicht auf deiner Dauerkarte: 

Wenn dein Nachname nicht mit dem Nachnamen auf der Dauerkarte übereinstimmt, drucken wir diesen nachträglich auf deine Dauerkarte. Bitte schicke uns dazu vorab eine E-Mail an geschaeftsstelle@medi-bayreuth.de mit deinem Dauerkarten-Code sowie deinem Vor- und Nachnamen. Anschließend kannst du deine personalisierte Dauerkarte bei uns in der Geschäftsstelle abholen (Brunnenstr. 7, 95444 Bayreuth).

 2. Du wohnst mit dem Dauerkarten-Käufer** nicht in einem Haushalt: 

Weichen deine Kontaktdaten (Anschrift, Telefon-Nr./E-Mail) von denen des Dauerkarten-Käufers** ab, kannst du uns deine Daten direkt HIER oder bei uns vor Ort in der Geschäftsstelle bis zum 15. Oktober 2021 mitteilen.

3. Auf deinen Dauerkarten steht der Name deines Unternehmens: 

Unternehmen, deren Unternehmensname auf der Dauerkarte steht und regelmäßig die Dauerkarten an andere Mitarbeiter und Kunden übertragen, bitten wir, sich mit uns in Verbindung zu setzen (geschaeftsstelle@medi-bayreuth.de).

* Dauerkarten-Inhaber: Person, dessen Name auf der Karte steht.     |     ** Dauerkarten-Käufer: Person, dessen Daten bei uns im System bereits hinterlegt sind.

Übertragbarkeit der Dauerkarte

Die Weitergabe der Dauerkarte an Freunde oder Bekannte für einzelne Spiele wird auch weiterhin möglich sein. Hierzu werden wir ein Formular zur Verfügung stellen, dass vom Besucher ausgefüllt und am Einlass abgegeben werden muss. Somit ist auch die Verknüpfung der Dauerkarte mit deinem reservix-Account nicht zwingend erforderlich.

Alle weiteren Informationen werden wir rechtzeitig vor dem ersten Bundesliga-Spiel zur Verfügung stellen.

INFORMATIONEN ZUR DAUERKARTE 2021/22

Wie bereits angekündigt, bleiben die Dauerkartenpreise trotz der herausfordernden Situation gleich wie in den Jahren zuvor. Dauerkarten in der gewohnten Form werden erst in ihrem vollen Umfang gültig sein, wenn Heimspiele wieder mit einer Vollauslastung der Halle durchgeführt werden können. Das heißt, dass allen Dauerkarteninhaberinnen und Dauerkarteninhabern Zutritt zu den Heimspielen gestattet werden kann und diese auf ihren gebuchten Plätzen sitzen können. Somit ergibt sich der dann fällige Betrag für die Dauerkarte aus der Anzahl der Heimspiele, die unter Vollauslastung stattfinden können (maximal 17 Heimspiele). Aus diesem Grund sind in der folgenden Tabelle die Preise pro Spiel dargestellt.

Kategorie I Kategorie II Kategorie IIIa Kategorie III Kategorie IV Kategorie V
Erwachsen* 499,00 € 389,00 € 319,00 € 269,00 € 229,00 € 199,00 €
Preis pro Spiel 20% Rabatt** 23,48 € 18,31 € 15,01 € 12,66 € 10,78 € 9,36 €
Preis pro Spiel 10% Rabatt*** 26,42 € 20,59 € 16,89 € 14,24 € 12,12 € 10,54 €
             
Ermäßigt*   299,00 € 234, 00 € 214,00 € 164,00 € 139,00 €
Preis pro Spiel 20% Rabatt**   14,07 € 11,01 € 10,07 € 7,72 € 6,54 €
Preis pro Spiel 10% Rabatt***   15,83 € 12,39 € 11,33 € 8,68 € 7,36 €
             
Kind*   239,00 € 184,00 € 179,00 € 129,00 € 129,00 €
Preis pro Spiel 20% Rabatt**   11,25 € 8,66 € 8,42 € 6,07 € 6,07 €
Preis pro Spiel 10% Rabatt***   12,65 € 9,74 € 9,48 € 6,83 € 6,83 €
             
Familie 2+1* 1.224,00 € 939,00 € 799,00 € 649,00 € 549,00 € 499,00 €
Preis pro Spiel 20% Rabatt** 57,60 € 44,19 € 37,60 € 30,54 € 25,84 € 23,48 €
Preis pro Spiel 10% Rabatt*** 64,80 € 49,71 € 42,30 € 34,36 € 29,06 € 26,42 €
             
Familie 2+1* 1.499,00 € 1.129,00 € 935,00 € 799,00 € 664,00 € 599,00 €
Preis pro Spiel 20% Rabatt** 70,54 € 53,13 € 44,00 € 37,60 € 31,25 € 28,19 €
Preis pro Spiel 10% Rabatt*** 79,36 € 59,77 € 49,50 € 42,30 € 35,15 € 31,71 €

* Gesamtpreis der DK 21/22 ohne Berücksichtigung von Rabatten
** Preis pro Spiel für Verzichter bzw. Spender aus der Saison 2020/2021 (20% Rabatt)
*** Preis pro Spiel für jene, die eine Rückerstattung der Dauerkarte 2020/2021 in Anspruch genommen haben (10% Rabatt)


Bei Buchung einer Tageskarte bei Teilauslastung bemisst sich der zu entrichtende Preis anhand der Kategorie, die für diesen Spieltag gebucht wurde. Natürlich wird auch bei Tagestickets der entsprechende Rabatt berücksichtigt werden.

Die neuen Dauerkarten werden Mitte September postalisch bei Ihnen zu Hause eintreffen.

Der Betrag für die Dauerkarte 2021/2022 wird erst eingezogen, wenn Heimspiele wieder mit entsprechender Zuschauerzahl möglich sind und jeder Dauerkartenbesitzer auf seinem gebuchten Dauerkartenplatz sitzen kann.

Generell würde sich der Lastschrifteinzug für die Dauerkarte 2021/2022 in zwei Raten aufteilen:

  • Erster Einzug: Spiele unter Vollauslastung im Jahr 2021
  • Zweiter Einzug: Spiele unter Vollauslastung im Jahr 2022

Eine Vorankündigung mit dem jeweils fälligen Betrag wird per Mail verschickt.

Die Kündigung muss bis zum 31.08.2021 bei uns schriftlich eingegangen sein (per E-Mail oder Post). Dieser Termin gilt nur für das Jahr 2021. Ab dem Jahr 2021 gilt wieder der 15.05. als spätester Kündigungstermin für das Dauerkarten-Abo.

Ab sofort können wieder Dauerkarten-Neubestellungen bei uns vor Ort in der Geschäftsstelle (Brunnenstr. 7, 95444 Bayreuth) aufgegeben werden.

Deine Vorteile, wenn du auch in der Saison 21/22 deine Dauerkarte in den Händen hältst:

  • Vorkaufsrecht auf Tageskarten, sollte nur eine Teilauslastung der Halle möglich sein
  • Nutzung des Ticketzweitmarkts
  • Sonderaktionen bei Merch-Artikeln
  • Exklusive Gewinnspiele
  • Kostenlose Nutzung der Garderobe
  • Übertragbarkeit der Dauerkarte

ALLGEMEINE INFORMATIONEN UND HINWEISE ZUM SAISONTICKET

Da bei der Bestellung ein Abo abgeschlossen wurde, verlängert sich die Dauerkarte automatisch um eine weitere Saison zu den gleichen Bedingungen (sollte es Preisänderungen geben, werden Sie vorab informiert und können von Ihrem Sonderkündigungsrecht gebraucht machen).

Eventuelle Änderungen können Sie direkt über Ihren Ticket-Account vornehmen. Alternativ können Sie uns HIER oder per Mail an geschaeftsstelle[at]medi-bayreuth.de Ihren Änderungwunsch mitteilen.

Die Weitergabe der Dauerkarte an Familienmitglieder und Freunde ist unter Einhaltung bestimmter Vorgaben möglich. Ermäßigte Tickets können an der Abendkasse gegen Aufzahlung aufgewertet werden und somit auch von nicht ermäßigungsberechtigten Personen genutzt werden.

Die Dauerkarte gilt für alle regulären Hauptrundenheimspiele der easyCredit Basketball Bundesliga. Playoff- oder Pokalheimspiele sind - bei Teilnahme - extra aufzubuchen. Hier werden Sie separat informiert.

Bei Verlust der Dauerkarte ist die Ausstellung einer Ersatzdauerkarte bei gleichzeitiger Sperrung der ursprünglichen Dauerkarte möglich. Für die Ausstellung einer Ersatzkarte ist eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € pro ausgestellter Ersatzdauerkarte zu entrichten.